Damit sich harte Arbeit auszahlt | Steuerberatung für Handwerker

„Unsere Zusammenarbeit mit den Betrieben ist so intensiv, dass wir uns als Teil davon fühlen. Im Grunde lebt man mit dem Handwerksbetrieb und kennt um die Besonderheiten.“

(Dagmar Marx)

Ob SHK-Fachhandwerker, KFZ-Meister oder Dachdecker – Handwerker wollen in der Regel nicht den Schreibtisch hüten, dazu fehlt ohnehin die Zeit. Für Sie ist es in erster Linie wichtig, dass Ihre Auftragslage stimmt. Dafür müssen Sie anpacken und darin sind Sie der Experte. Gerade die Geschäftsführer kleiner und mittelständischer Betriebe empfinden dabei viel Verantwortungsbewusstsein für ihr Unternehmen und ihre Mitarbeiter, die sie in Lohn und Brot stellen.

Durch unsere langjährige Erfahrung mit dem Handwerk wissen wir, wo der Schuh drückt. Nach getaner Arbeit bleibt oft gerade noch Zeit, Angebote und Rechnungen zu schreiben. Danach möchte man auch mal alle Fünfe gerade sein lassen. Sich einen fundierten Gesamtüberblick über das Geschäft zu machen, kommt dabei zu kurz.

Nur planbar ist zukunftssicher. Liquide Mittel dürfen nicht fehlen.

Was wir für Sie tun können ist nicht einfach, aber dennoch effektiv. Wie schauen genau hin, wie viel welcher Auftrag überhaupt gebracht hat, wie lukrativ gearbeitet wird. Das ist nämlich auf den ersten Blick nicht so leicht zu erkennen. Besonders bei Handwerksbetrieben sehen wir oft, dass Verbindlichkeiten nicht zeitnah gezahlt werden können. Im Fachjargon spricht man von Liquiditätsengpässen. Die Entwicklung Ihres Unternehmens muss dahingehend ständig betrachtet und immer wieder neu ausgewertet werden. Denn nur wer liquide ist, kann in die Zukunft planen.

Außerdem nehmen wir Ihnen sämtlichen Papierkram ab – von den Lohnabrechnungen über die Buchhaltung bis hin zu Jahresabschluss und Steuererklärung. Natürlich sind wir auch immer darauf bedacht, dass Sie Steuern einsparen können, ihre Steuerlast also optimiert wird. Je mehr Steuern eingespart werden, desto mehr können Sie in Ihren Betrieb investieren.

In gemeinsamen Gesprächen halten wir Sie auf dem Laufenden – und zwar kurz und knackig, denn wir wissen, wie knapp Ihre Zeit bemessen ist. Dabei ist uns eines ganz wichtig: Wir sprechen eine gemeinsame Sprache mit unseren Mandaten. Das heißt, wir verzichten auf eine umständliche Fachsprache, die weder Verständnis schafft, noch Ihrem Geschäft oder unserer Beziehung dient. Stattdessen setzen wir auf klare Aussagen, Bodenständiges und Ehrlichkeit – wie Sie selbst. Am Ende des Tages müssen Sie wissen, was unterm Strich steht, wie es Ihrem Betrieb geht und wie Sie handeln sollen. An diesem Erfolg messen wir uns.

Nutzen Sie unsere Steuerberatung für Handwerker. Wir freuen uns auf Sie.